DEUTSCH

Prozesse und Verfahren optimal gestalten

In Kehricht-/Müll- und Biomasse-Verbrennungsanlagen dreht sich letztlich alles um die Verbrennungsprozesse und Rauchgasreinigungsverfahren. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und unserer jahrzehntelangen Erfahrung in diesem Bereich um den Betriebsmittelverbrauch und die Schadstofferzeugung zu minimieren, um Verfügbarkeit, Reisezeit und Durchsatz zu steigern oder um den Wirkungsgrad Ihrer Verbrennungsanlage zu maximieren. Damit Sie die Betriebskosten senken und die Betriebseinnahmen erhöhen oder die Energieausbeute steigern können.

Höhere Ausbeute mit weniger Schadstoffen

Wie stark Verbrennungsanlagen strapaziert und verschmutzt werden, hängt ganz entscheidend von der Gestaltung und Steuerung der Verbrennungsprozesse ab. Mit unserem Expertenwissen und effizienten Verfahren können wir diese Prozesse deutlich optimieren. So lassen sich zum Beispiel Ablagerungen im Feuerraum markant reduzieren, wenn der Verbrennungsprozess durch Wassereindüsung beeinflusst wird.

Damit sämtliche Teile zum Ganzen passen

Der Verbrennungsprozess ist das Mass aller Dinge, wenn es um die Auswahl, die Dimensionierung und das Engineering von einzelnen Komponenten geht. Mit Kontrollen, Analysen und unserem speziellen Know-how stellen wir sicher, dass sämtliche Komponenten Ihrer Verbrennungsanlage optimal aufeinander abgestimmt sind. Auch die Fahr- und Betriebsweise sowie Ihre individuellen Problemstellungen unterziehen wir für Sie gerne einer eingehenden Prüfung, um daraus Empfehlungen und Massnahmen für Sie abzuleiten.

Ganzheitlicher Blick auf die Energie- und Massenströme

Je besser man die energetischen Prozesse einer Verbrennungsanlage kennt, umso optimaler lassen sie sich betreiben. Wir erfassen und analysieren für Sie die Energie- und Massenströme in verschiedenen Betriebszuständen und erstellen daraus Energie- und Massenbilanzen für einzelne Betriebszustände und für das ganze Jahr. Dies verschafft Ihnen eine zuverlässige Datenbasis, um die Leistung Ihrer Verbrennungsanlage zu beurteilen und allfällige Optimierungen ins Auge zu fassen.

Unser Verfahrens-Know how erstreckt sich über die Feuerungs- und Kesselberechnung, die verschiedenen Varianten der Rauchgasreinigung, den Wasser-Dampf-Kreislauf inkl. Turbine bis zur Abwasserbehandlung und Flugaschenwäsche. Berechnungen rund um Verbrennungsanlagen sind unsere Leidenschaft. Nebst eigenentwickelten Lösungen verwenden wir auch am Markt verbreitete Systeme wie z.B. die Software "Power Plant Simulator & Designer" der Firma KED zur wärmetechnischen Kesselberechnung und Berechnung von Wasser-Dampf-Kreisläufen.

Unsere Leistungen im Überblick
Analyse des aktuellen Betriebszustandes mit Datenerfassung und -auswertung
Bilanzierung der einzelnen Systeme, Anlagenbereiche bis Gesamtanlage
Nachrechnungen und Auslegungen für Verbrennung, Kessel, Rauchgasreinigung, thermische Kreisläufe
Erarbeiten von Lösungsvorschlägen
Planung der Umsetzung (Erstellen Massnahmenkatalog)
Umsetzung der Lösungsmassnahmen
Überwachung der Ausführungen
Verfahrensoptimierung
Prozessoptimierung
Anlagenoptimierung
Inbetriebnahme
Wiederinbetriebnahme
Nachführung der Dokumentation
Zustandsanalyse
Verfahrens- und Prozessanalysen
Leistungs- und Garantienachweise
Optimierung von betrieblichen Fahrweisen

Reden wir darüber

Ihr Ansprechpartner für Verfahrenstechnik und Prozesse: Peter Heusser, Dr. sc. techn. ETH

   p.heusser@iceag.com

 +41 (0)71 914 80 30

 

Ihr Ansprechpartner für Inbetriebnahme und Betrieb: Giovanni Resenterra, Dipl. Ing. FH

   g.resenterra@iceag.com

 +41 (0)71 914 80 24

 

Website-Design by Tomcat
Website-Programming by Media Motion AG